Herzlich willkommen !

Ich freue mich über Deinen Besuch in meiner kleinen Kreativecke im Netz und wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern !

Samstag, 29. November 2014

Thanksgiving

Zuerst einmal möchte ich mich bei Euch für Eure Meinungen zu meinen Armstulpen bedanken - ich werde sie nun so verschenken, wie sie sind !

Jetzt aber zu etwas ganz anderem: Thanksgiving. Es ist uns eine liebgewonnene Tradition geworden, mit unserer Freundin Jutta und ihrer Hannah Thanksgiving zu feiern. Nicht, wie in den USA üblich, am letzten Donnerstag im November, sondern wir feiern immer am letzten Freitag des Monats. Das heißt: gestern war es wieder mal so weit.

Begonnen haben wir den Abend mit Glühwein und Maroni.


Wie ihr seht, habe ich schon ein bisschen weihnachtlich dekoriert. (Barbara, entdeckst Du die schönen Dinge, die Du mir geschickt hast ? Vielen Dank noch mal dafür !)

Ebenfalls wie jedes Jahr gab´s eine Maissuppe (Corn Chowder), die ich sehr gerne esse. Trotzdem mache ich sie nur ein mal im Jahr, da bleibt sie etwas Besonderes.


Wie auch schon im Vorjahr hat mein Mann den Truthahn im Holzofen gebraten. Das Fleisch ist deshalb so rosa, weil der Truthahn schon über Nach in Salzwasser gebadet hat. Dadurch wird das Fleisch beim braten nicht trocken sondern bleibt wunderbar saftig.


Für die Nachspeise hat Jutta gesorgt, es gab leckeren Apfelstrudel !


Schön war´s wie jedes Jahr und wir beginnen schon jetzt, uns auf Thanksgiving 2015 zu freuen.


Eine durfte an dem Abend natürlich auch nicht fehlen:



Das war´s für heute, ich wünsche Euch ein schönes erstes Adventwochenende, wir werden heute den einen oder anderen Weihnachtsmarkt in Wien unsicher machen,

bis bald, liebe Grüße
Karen

Sonntag, 23. November 2014

Armstulpen

Leider bin ich in der letzten Woche nicht so viel zum Handarbeiten gekommen, wie ich das gerne gehabt hätte. Aber ich habe zumindest meine ersten Armstulpen gestrickt.

Da ich ein Farbverlaufsgarn verwendet habe, sind beide recht unterschiedlich geworden:


Meint Ihr, kann ich die so verschenken, oder soll ich noch einen stricken und dann die zwei verschenken, die besser zusammenpassen ? Stört der Farbunterschied sehr ? Sonst gefallen mir die Stulpen eigentlich sehr gut, schauen witzig aus ! Ich glaub nach Weihnachten werde ich mir auch welche machen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,
bis bald, liebe Grüße
Karen

Sonntag, 16. November 2014

Wieder was erledigt...

Das nächste Weihnachtsgeschenk ist fertig. Rosa Socken für "Verrat-ich-nicht-wen".


Bei uns ist es immer noch unnatürlich warm. Meine "Erika" blühen noch wunderschön und von Nachtfrost kann keine Rede sein.

Mein nächstes "Weihnachtsprojekt" sind Armstulpen. Sowas hab ich zwar noch nie gestrickt, aber so ganz einfache mit glatt rechts  Muster und Loch für den Daumen werde ich schon hinbekommen...

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Mittwoch, 12. November 2014

Schneemannfamilie

Auch heute ist eine Kleinigkeit fertig geworden, das Paneel habe ich schon jahrelang zu Hause und jetzt wollte es endlich vernäht werden:


Das Motiv finde ich besonders süß, erinnert es mich doch an mich und meine zwei Männer ;-)

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Dienstag, 11. November 2014

Nadelrollen

Obwohl mein Urlaub nicht ganz so verläuft wie geplant - Markus hat einen Virus erwischt und ist daher auch zu Hause - bin ich doch ein bisschen zum Nähen gekommen.

Entstanden sind 2 Nadelrollen zur Aufbewahrung von Nadelspielen.


Ich habe mir ja schon im Juli eine genäht und bin immer noch begeistert, wie praktisch das Ding ist.
Die Anleitung habe ich hier gefunden.

Sonst verbringen wir ganz gemütliche Tage, damit Markus schnell wieder gesund wird und ich mich auch ein bisschen erhole - so wie sich das für einen Urlaub gehört.

Bis bald, liebe Grüße
Karen

Montag, 10. November 2014

Jetzt geht´s los !

Weihnachten naht mit großen Schritten und ich bin schon fleißig bei der Arbeit, um rechtzeitig mit allen Geschenken fertig zu werden.

Das Lace-Tuch "Juliette" (Design von Birgit Freyer) ist für Tereza. Ich beschenke ab und zu ganz gerne Menschen, die so gar nicht damit rechnen. Tereza hat einen wunderbaren Da Wanda Shop, der heißt "Schmuckgenuss" und ich hatte vor ein paar Jahren mal einen sehr netten Kontakt mit Ihr.
Persönlich kenne ich sie nicht, aber immer wieder bestelle ich Schmuck bei ihr und irgendwie hab ich sie ins Herz geschlossen - das passiert mir ab und zu mit Menschen die ich "eigentlich" gar nicht kenne.


Das Bild kann ich hier ruhig zeigen, weil sie weiß glaub ich gar nicht, dass ich einen Blog habe.

Gestrickt aus "Rialto" von Debbie Bliss, eine wunderschöne Farbe, die mir selbst auch gefallen würde. Auch Muffin hat Gefallen an dem Tuch gefunden, beim "Fotoshooting" im Garten konnte ich gar nicht so schnell schauen, hatte sie sich das Tuch im wahrsten Sinne des Wortes gekrallt und war damit über alle Berge...

In den nächsten Tagen wird es noch einige Geschenke zu sehen geben - da werde ich allerdings nicht mehr verraten, für wen die sind ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Abend,
liebe Grüße, bis bald
Karen

Sonntag, 9. November 2014

Ein Häkelkürbis für mich!

Von den vielen gehäkelten Kürbissen, die in Euren Blogs zu sehen sind bin ich immer wieder begeistert. Das habe ich auch meiner Freundin erzählt, die letztes Jahr mit dem Häkeln angefangen hat. Extra für mich hat sie sich dann eine Anleitung beschafft und Kürbis-häkeln ausprobiert.

Diesen hier hat sie mir gestern mitgebracht:

 
Ist der nicht süß ?? Ausserdem habe ich ein ganz dickes Buch über´s häkeln von ihr bekommen und die Anleitung für den Kürbis... lange kann ich mich jetzt wohl nicht mehr drücken ;-).
 
Nächste Woche habe ich Urlaub und will die Vormittage nützen um die ersten Weihnachtsgeschenke zu nähen oder zu stricken. Jedenfalls hoffe ich, Euch in den kommenden Tagen einiges zeigen zu können.
 
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,
bis bald, liebe Grüße
 
Karen